Pop up Cranach. Alice - Museum für Kinder bei den Alten Meistern - Alice - Museum für Kinder bei den Alten Meistern

permanente tentoonstelling

in het kort

Im Vorfeld des 500. Geburtstag von Lucas Cranach dem Jüngeren im Jahr 2015 zeigt das Alice - Museum für Kinder im FEZ-Berlin und in der Wandelhalle der Gemäldegalerie ein Ausstellungsprojekt für Kinder, Jugendliche und Familien - unweit der "echten" Cranach-Werke.

Plaats

Gemäldegalerie
Matthäikirchplatz 4
10785 Berlijn
Duitsland 

Gedetailleerde informatie over het museum op euromuse.net

Gemäldegalerie

in detail

Im Vorfeld des 500. Geburtstag von Lucas Cranach dem Jüngeren im Jahr 2015 zeigt das Alice - Museum für Kinder im FEZ-Berlin und in der Wandelhalle der Gem?ldegalerie ein Ausstellungsprojekt für Kinder, Jugendliche und Familien - unweit der "echten" Cranach-Werke.
In "Pop up Cranach" werden Cranachs Werke lebendig. Acht Bilder des Multitalentes Lucas Cranach des Jüngeren und seines Vaters werden "auseinandergenommen" und für die kleinen und großen Besucher erlebbar. Die Besucher betreten über eine Zeitpforte eine andere Welt und machen eine Zeitreise ins 15. und 16. Jahrhundert, die Zeit der Cranachs und die von Luther. Die weltweit bekannten Bilder werden zerlegt und bekommen pl?tzlich andere Bedeutungen, wenn die Kunst-Entdecker mit Hilfe von raffinierten Spielen ihren Code entschlüsseln und der Geheimsprache der Bildsymbole auf die Spur kommen.

Cranachs Lutherbilder vermitteln, wie eine Werbekampagne um 1500 ausgesehen haben k?nnte, und die alten Damen, die in den berühmten "Jungbrunnen" des vielseitigen Künstlers steigen, werden auf einmal lebendig. Wer dann in die Kostüme der Zeit schlüpft, wird sich schnell wie die "Kurfürsten von Sachsen" aus Cranachs Gem?lde fühlen. Wer mutig genug ist, kann auch zu einem Riesen in eine Laubhütte kriechen und kleine Kunst-Detektive dürfen F?lschungen im Forschungslabor entlarven.
Die Ausstellung des Alice - Museums für Kinder geht neue Wege, um Kindern die Künstler, ihre Werke, die Welt und das Leben vor über 500 Jahren erlebbar zu machen und stellt vielf?ltige Bezüge zur heutigen, bildm?chtigen Medienwelt her.
Die interaktive Ausstellung ist ein Projekt des Alice - Museum für Kinder im FEZ-Berlin und der Stiftung Luthergedenkst?tten in Sachsen-Anhalt, in Kooperation mit den Staatlichen Museen zu Berlin. Sie steht unter der Schirmherrschaft von Kulturstaatsministerin Monika Grütters.
Pop up Cranach wird gef?rdert im Rahmen des Reformationsjubil?ums 2017 von der Beauftragten für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages, sowie durch den Hauptstadtkulturfonds und das Land Sachsen-Anhalt.
Für die Ausstellung wird eine Gebühr in H?he von 4,50 € für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre und 2,50 € für Erwachsene zuzüglich zum regul?ren Eintritt in die Gem?ldegalerie erhoben.
Website der Ausstellung
Weitere Stationen

Im Anschluss an Berlin wird die Ausstellung in Wittenberg, der Wohn- und Wirkungsst?tte des jüngeren Cranach, im Rahmen der Landesausstellung "Cranach der Jüngere 2015" pr?sentiert. In den folgenden Jahren wird sie in Halle, Kronach, Wien, Graz und weiteren St?dten gezeigt.
 
Alice - Museum für Kinder im FEZ
Parallel zur Ausstellung in der Gem?ldegalerie bietet Hands on Cranach die M?glichkeit zum Malen, Drucken und Experimentieren auf 400 Quadratmetern. Diese Workshops finden im speziell umgestalteten Alice-Atelier im FEZ-Berlin in der Wuhlheide statt. 500 Schüler werden dort von September 2014 bis April 2015 mit zehn Berliner Künstlern in Workshops wie in einem Künstleratelier arbeiten. Anschließend stellt ein Kinderkuratorium eine eigene Ausstellung zusammen.
Das "Alice - Museum für Kinder im FEZ" ist ein Kindermuseum im Südosten von Berlin. Es realisiert und pr?sentiert interaktive Ausstellungen für Kinder, Jugendliche und Familien, die erfolgreich durch namhafte Museen im In- und Ausland touren. Alice packt schwierige und gesellschaftsrelevante Themen an und arbeitet sie für Kinder und Jugendliche auf. Aktuelle Beispiele sind die Ausstellungen "Sag, was war die DDR?", "Achtung, Familie!" oder die Wanderausstellung "Erz?hl mir was vom Tod", die bereits in fünfzehn verschiedenen deutschen und europ?ischen St?dten pr?sentiert wurde. Die Ausstellung, "Willkommen@HotelGlobal" ist 2012 mit dem amerikanischen Promising Practice Award ausgezeichnet worden.
Mit der Ausstellung Pop up Cranach begibt sich Alice das erste Mal aus der Wuhlheide direkt an den Ort mitten in Berlin, wo die Cranach-Originale h?ngen: in die Gem?ldegalerie.
Alice - Museum für Kinder im FEZ
Co-organiser
Alice - Museum für Kinder im FEZ-Berlin, Stiftung Luthergedenkst?tten in Sachsen-Anhalt
Toegangsprijs
Standard: 4.5 EUR
Reduced / Erm?ßigt: NaN EUR
Google-Maps:

Sleutelwoorden:

Openingsuren

Zon
11:00 - 18:00
Maa
10:00 - 18:00
Din
10:00 - 18:00
Woe
10:00 - 18:00
Don
10:00 - 20:00
Vrij
10:00 - 18:00
Zat
11:00 - 18:00

euromuse.net - de portaalsite voor tentoonstellingen in Europa