Schatzkammer

exposición permanente

en resumo

Die Wiener Schatzkammer bewahrt die wohl bedeutendsten Symbole aus mehr als eintausend Jahren europäischer Geschichte – von den Insignien und Kleinodien des Hl. Römischen Reichs und des Kaisertums Österreich bis zu kostbaren Reliquien und Gewändern.
Schatzkammer
© Kunsthistorisches Museum, Wien

Entrada visitantes

Hofburg, Schweizerhof
Schweizerhof
1010 Viena
Austria 

Información detallada sobre o museo en euromuse.net

Kaiserliche Schatzkammer Wien

en detalle

Die Weltliche Schatzkammer bietet ein einzigartiges Panorama über mehr als tausend Jahre europäischer Geschichte. Hier befindet sich der wichtigste Kronschatz aus dem Mittelalter: die Insignien und Kleinodien des Heiligen Römischen Reichs mit der Reichskrone und der Heiligen Lanze. Zu den weiteren Höhepunkten zählen die Krone Kaiser Rudolfs II. (die spätere österreichische Kaiserkrone) sowie der Messornat und andere Kostbarkeiten des Ordens vom Goldenen Vlies. Wertvollste Juwelen, darunter einer der größten Smaragde der Welt, bezeugen die ehemalige Macht der Habsburger. Zwei Objekte galten in früheren Jahrhunderten als so einzigartig, dass man sie zu „unveräußerlichen Erbstücken des Hauses Österreich“ erklärte: ein riesiger Narwalzahn, den man für ein Einhorn hielt, und eine spätantike Achatschale, die als der sagenumwobene Heilige Gral galt.

Die Geistliche Schatzkammer bietet einen faszinierenden Rundgang durch die Kunst-, Frömmigkeits- und Religionsgeschichte. Die Objekte erzählen vom mittelalterlichen Reliquienkult, vom habsburgischen Katholizismus zur Zeit der Gegenreformation, von nachbarocker Herrscherfrömmigkeit und vom österreichischen Volksglauben.
Admisión
Standard 12,00 EUR / Reduced: 9,00 EUR
Google-Maps:

keywords

Horario

Dom
09:00 - 17:30
Lun
09:00 - 17:30
Mar
-
Mér
09:00 - 17:30
Xov
09:00 - 17:30
Ven
09:00 - 17:30
Sáb
09:00 - 17:30

euromuse.net - Portal Europeo de Exposicións