Skulpturensammlung

 

resumen

Im neu konzipierten "Albertinum - Kunst von der Romantik bis zur Gegenwart" ist mit der Präsentation der Skulpturensammlung und der Galerie Neue Meister die Kunst der Moderne in einem Umfang erlebbar, wie es zuvor in Dresden nicht möglich war.
Albertinum: Blick von der Brühlschen Terrasse
© Staatliche Kunstsammlung Dresden, Fotograf: David Brandt
Logo: Skulpturensammlung

Skulpturensammlung

en detalle

Die unter August dem Starken begründete Antikensammlung war im 18. Jahrhundert die bedeutendste nördlich der Alpen. Die Bestände des Museums umspannen heute Werke aus mehr als fünf Jahrtausenden von den frühen Kulturen des Mittelmeerraumes und Vorderasiens über alle Epochen der europäischen Plastik vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart.

Die innovative Museumskonzeption steht für einen neuen Anfang in der Kunstpräsentation in Dresden und zeigt die Kunst vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis in die jüngste Gegenwart.
Albertinum
Entradas
10,00 / 7,50 EUR/0-16y free
Google-Maps

Palabras clave

Entrada de visitantes

Albertinum
Brühlsche Terrasse und Georg-Treu-Platz
01067 Dresde
Alemania
Google-Maps

Horario de apertura

dom
10:00 - 18:00
lun
-
mar
10:00 - 18:00
mié
10:00 - 18:00
jue
10:00 - 18:00
vie
10:00 - 18:00
sáb
10:00 - 18:00

euromuse.net - portal Europeo de exposiciones