Dauerausstellung: Rundgänge in einer Welt - Asien, Europa, Orient, Afrika, Amerika, Australien und Ozeanien

exposición permanente

resumen

Das Museum für Völkerkunde zu Leipzig zeigt in seinen neu gestalteten Räumen im Grassimuseum die großen ethnographischen Sammlungen Sachsens aus nahezu allen Kulturen der Welt.
Dauerausstellung "Rundgänge in einer Welt", Blick in die Ost-Asien-Ausstellung
© GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig; Foto: Christian Krass

Entrada de visitantes

GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Johannisplatz 5-11
04103 Lipsia
Alemania 

Museo

GRASSI Museum für Völkerkunde

en detalle

Auf einer Ausstellungsfläche von 4000m² lädt das Museum zu einem Streifzug durch die Welt Südostasiens mit Indonesien, Thailand und Myanmar (Birma) und Südasiens mit Indien und Sri Lanka ein. Von dort gelangt der Besucher zum tibetisch-mongolischen Kulturraum. Die Ausstellung führt weiter von Ostasien über Europa und durch den Orient, um dann in der zweiten Etage den Orient fortzusetzen und durch das subsaharische Afrika, Amerika, Ozeanien und Australien zu geleiten.

Seit dem neunzehnten Jahrhundert sind Kunstwerke und andere Dinge des Alltagslebens hier zusammen getragen worden und gehören heute zu den bedeutendsten Belegstücken des Erbes vieler Kulturen. Die Staatlichen Ethnographischen Sammlungen Sachsens haben einen Bestand von mehr als 300.000 Objekten und sind im Leipziger Grassimuseum in einer faszinierenden Auswahl auf über 4.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche vertreten. Das Museum zeigt an Hand von exotischen, kostbaren und zum Teil weltweit einzigartigen Exponaten die Kunst und Lebensformen einer Welt, die durch die Globalisierung näher gerückt, aber dennoch vielfach fremd geblieben ist.

Der Ausstellungs-Rundgang in der ersten Etage ermöglicht spannende Einblicke in die Realität Indonesiens, Indiens, der Tibeter und Mongolen, Chinas, Japans, Europas und des Orients. Ab 2008 führt ein zweiter Rundgang dann durch Afrika, Amerika, Australien und Ozeanien und vervollständigt die Reise um die Welt. Die Ausstellungen sind so konzipiert, dass sie Kunstkenner genauso ansprechen, wie Besucher, die sich für das Leben anderer Kulturen interessieren. Die berühmten Sammlungen des Museums zum sibirischen Schamanismus, zum orientalischen Schmuck oder zu den Kunstwerken des tibetischen Buddhismus sowie der indischen Andamanen und Nikobaren entführen mit ihren exzeptionellen Objekten in sagenhafte Welten.

Das Kennenlernen und Verstehen kultureller Eigenheiten wird dem Besucher durch spezielle Führungen und Veranstaltungen für alle Altersgruppen erleichtert. Die sinnliche Erfahrung mit dem Kunstwerk wie auch das Erleben des normalen Alltags anderswo, der fremden Küchen und ihrer Finnessen, der Feste, der religiösen Zeremonien und Glaubensformen machen einen Besuch des Museums für Völkerkunde zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Entradas
8 / 6 EUR; GRASSI komplett (all 3 GRASSI museums) 15 / 12 EUR
Google-Maps:

Palabras clave

Horario de apertura

dom
10:00 - 18:00
lun
-
mar
10:00 - 18:00
mié
10:00 - 18:00
jue
10:00 - 18:00
vie
10:00 - 18:00
sáb
10:00 - 18:00

euromuse.net - portal Europeo de exposiciones