Schlossmuseum Linz

 

in short

Der spätmanieristische Bau des Linzer Schlossmuseums beherbergt die kulturwissenschaftlichen Sammlungen der OÖ. Landesmuseen (Kunst vom Mittelalter bis zur Moderne - Gotik, Malerei des 19. Jh., Kunstgewerbe, sowie historische Musikinstrumente, Numismatik, Volkskunde, Technikgeschichte und Archäologie).
Schlossmuseum Linz Südtrakt
© Oberösterreichische Landesmuseen
Logo: Schlossmuseum Linz

Schlossmuseum Linz

in detail

Das Schlossmuseum Linz mit seinem neuen Südtrakt (seit Juli 2009) versteht sich als ein Universalmuseum (das größte Österreichs an einem Ort), das einen umfangreichen und eindrucksvollen, universellen Einblick in die Natur-, Kultur- und Kunstgeschichte des Landes Oberösterreich gibt. Diese Sammlungsbereiche, die von der Erdgeschichte bis zur Zeitgeschichte reichen und über vielfältige und umfangreiche Spezialgebiete Zeugnis ablegen, finden sich im historischen Schloss wie im neuen Südflügel.
Die neuen Dauerausstellungen Technik und Natur – beide zählen zu den größten diesbezüglichen Beständen Österreichs – zeigen den BesucherInnen interessante Aspekte zur oberösterreichischen Technik- und Naturgeschichte. Ein abwechslungsreiches Angebot von Führungen und Workshops umrahmt die vermittelten Ausstellungsinhalte.
Schlossmuseum Linz
Admission
Standard: 6,50 EUR / Children (6-18): 4,50 EUR / Groups (min. 8 pers.): Adults 5 EUR / Schoolgroups: free
The museum on google maps:

keywords

Visitor entrance

Schlossmuseum Linz
Schlossberg 1
4010 Linz
Austria
view on a map

Opening Times

Sun
10:00 - 17:00
Mon
-
Tue
09:00 - 18:00
Wed
09:00 - 18:00
Thu
09:00 - 21:00
Fri
09:00 - 18:00
Sat
10:00 - 17:00
Holidays: 10 am - 5 pm
Closed: Good Friday (Karlfreitag), 1. Nov, 25.+31. Dec.

euromuse.net - The exhibition portal for Europe