Kupferstich-Kabinett

 

in short

Sammlung von etwa 450.000 Zeichnungen, graphischen Blättern, und künstlerischen Fotografien europäischer Länder vom späten 14. Jahrhundert bis zur Gegenwart.
Dresdner Residenzschloss
© Staatliche Kunstsammlung, Fotograf: David Brandt (2013)
Logo: Kupferstich-Kabinett

Kupferstich-Kabinett

in detail

Das 1720 als eigenständige Institution begründete Dresdner Kupferstich-Kabinett ist eine der ältesten graphischen Sammlungen der Welt.

Der Bestand von heute annähernd 450.000 Werken umfaßt alle Gattungen des künstlerischen Bilddrucks und der Zeichnung, von frühen Holzschnitten, Kupferstichen und Meisterzeichnungen über graphische Farbholzschnitte, illustrierte Bücher bis zu modernen Künstlerplakaten und Photographien.

Schwerpunkte der Sammlung bilden die altdeutsche Graphik, die niederländische Zeichnung des 15. bis 17. Jahrhunderts und die deutsche Kunst des 19. Jahrhunderts. Von hohem Rang sind auch die Zeugnisse internationaler Graphik der Jahrhundertwende, die das Museum der Erwerbungstätigkeit der Direktoren Karl Woermann und Max Lehrs verdankt.

Das Museum präsentiert in zahlreichen Sonderausstellungen seine Schätze und bietet darüber hinaus dem interessierten Besucher die Möglichkeit, im Studiensaal Kunstwerke seiner Wahl in Ruhe zu betrachten.
Residenzschloss Dresden
Admission
Royal Palace (New Green Vault, Armoury at the New Giant's Hall, Turkish Chamber, Collection of Prints, Drawings and Photographs, Hausmannsturm and current special exhibitions): 10,00/ 7,50 EUR/ 0-16y free | Historic Green Vault: 12,00 EUR, incl. Audioguide/ 0-16y free | Combined ticket (Royal Palace and Historic Green Vault): 19,50 EUR
The museum on google maps:

keywords

Visitor entrance

Residenzschloss Dresden
Taschenberg 2
01067 Dresden
Germany
view on a map

Opening Times

Sun
10:00 - 18:00
Mon
10:00 - 18:00
Tue
-
Wed
10:00 - 18:00
Thu
10:00 - 18:00
Fri
10:00 - 18:00
Sat
10:00 - 18:00

euromuse.net - The exhibition portal for Europe