Kunstmuseum Basel

 

in short

Gegenwart, Neubau, Hauptbau: Drei Häuser für die weltberühmte, älteste öffentliche Kunstsammlung eines Gemeinwesens mit rund 4'000 Gemälden, Skulpturen, Installationen und Videos sowie 300'000 Zeichnungen und Druckgrafiken aus sieben Jahrhunderten. Eine Reise durch die Kunstgeschichte.
Kunstmuseum Basel Hauptbau & Neubau
© Kunstmuseum Basel

Kunstmuseum Basel

in detail

Das Kunstmuseum Basel zählt international zu den renommiertesten Museen seiner Art. Seine weltberühmte Sammlung, die Öffentliche Kunstsammlung Basel, umfasst heute rund 4'000 Gemälde, Skulpturen, Installationen und Videos sowie 300'000 Zeichnungen und Druckgrafiken aus sieben Jahrhunderten. Den historischen Kern der Sammlung bildet das Kabinett des Basler Sammlers Basilius Amerbach. 1661 wurde es von der Stadt und der Universität gekauft und von 1671 an der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Sammlung des Kunstmuseums Basel gilt daher als die älteste öffentliche Kunstsammlung eines Gemeinwesens.
Kunstmuseum Basel | Hauptbau & Neubau
Admission
Special Exhibition & Collection (all three venues): 23 CHF / 21 € (reduced: 13 CHF / 13 €)
Collection (all three venues): : 16 CHF / 15 € (reduced: 8 CHF / 8 €)
The museum on google maps:

keywords

Visitor entrance

Kunstmuseum Basel | Hauptbau & Neubau
St. Alban-Graben 16
CH - 4010 Basle
Switzerland
view on a map

Opening Times

Sun
10:00 - 18:00
Mon
-
Tue
10:00 - 18:00
Wed
10:00 - 18:00
Thu
10:00 - 20:00
Fri
10:00 - 18:00
Sat
10:00 - 18:00

euromuse.net - The exhibition portal for Europe