Barockgarten Grosssedlitz

 

in short

Großsedlitz zählt zu den bemerkenswertesten Gartenensembles Deutschlands, aufgrund seiner vielschichtigen Gestaltungsgeschichte im Absolutismus.
Barockgarten Großsedlitz, Blick zur Oberen Orangerie
© Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen; Foto: Frank Höhler
Logo: Barockgarten Grosssedlitz

Barockgarten Grosssedlitz

in detail

Die Entstehung der barocken Gartenanlage einschließlich Schloss "Friedrichsburg" zwischen 1719 und 1732 ist Entwürfen der Architekten Matthäus Daniel Pöppelmann, Zacharias Longuelune und Johann Christoph Knöffel zuzuordnen. Bauherr war Kurfürst Friedrich August I., der zwischen 1719 und 1723 bereits umgesetzte Gartenentwürfe unter dem Vorbesitzer Graf von Wackerbarth integrieren ließ. Im Jahre 1727 wurde hier erstmals das Fest des "Polnischen Weißen Adlerordens" gefeiert, was bis 1756 noch zwölfmal geschehen sollte.

Mit dem Tod Kurfürst Friedrich August I. aber auch aus Geldmangel wurde der weitere Ausbau des Gartens nach 1732 eingestellt, die Anlage blieb unvollendet - nur 12 der geplanten 96 ha Fläche wurden gestaltet. Während der zeitweiligen Besetzung durch preußische Truppen im Siebenjährigen Krieg sowie 1813 kam es zu Zerstörungen durch Vandalismus und Kämpfe. Ab der Mitte des 19. Jahrhunderts begannen umfangreiche Restaurierungs- und Pflegemaßnahmen, in deren Zuge das baufällige Schloss abgerissen und an Stelle eines ehemaligen Seitenflügels das heutige "Friedrichschlösschen" neu gebaut wurde. Der Barockgarten Großsedlitz zählt zu den wenigen Gärten, die ohne spätere Überformungen ihre barocke Grundstruktur erhalten haben.
Barockgarten Grosssedlitz
Admission
4,00 / 2,00 EUR Nov bis Mrz ist der Barockgarten frei zugänglich/Nov to Mar free entry to the park
The museum on google maps:

keywords

Visitor entrance

Barockgarten Grosssedlitz
Parkstraße 85
01809 Heidenau
Germany
view on a map

Opening Times

Sun
08:00 - 20:00
Mon
08:00 - 20:00
Tue
08:00 - 20:00
Wed
08:00 - 20:00
Thu
08:00 - 20:00
Fri
08:00 - 20:00
Sat
08:00 - 20:00
Apr bis Aug | täglich 8:00 bis 20:00
Sep bis Mrz | täglich 8:00 Uhr bis zur Dämmerung
witterungsbedingte Schließungen möglich

Apr to Aug | daily 8am - 8pm
Sep to Mar | daily 8am until sundown
closure due to bad weather possible

euromuse.net - The exhibition portal for Europe