State Museum of Archaeology Brandenburg

 

in short

The State Museum of Archaeology Brandenburg give the visitor an overview of the 50,000 year old fascinating prehistory of the region.
Ansicht des Pauliklosters von Süden
© D. Sommer
Logo: State Museum of Archaeology Brandenburg

State Museum of Archaeology Brandenburg

in detail

The medieval abbey of St. Pauli contains on an area of 2,400 squareyards the archaeological treasures of the Federal Land Brandenburg.
St. Pauli Kloster
Die seit dem späten 13. Jahrhundert als Dominikaner-Niederlassung entstandene Anlage zählt zu den wenigen bis heute in ihrer Gesamtheit erlebbaren Klöstern der Backsteingotik Nordostdeutschlands. Original erhaltenen Bereichen (wie dem Kreuzgang) stehen solche mit starken Veränderungen (z.B. der Ostflügel) gegenüber. Die originalen Teile bleiben als solche erkennbar und geben der Ausstellungsarchitektur einen unverwechselbaren Hintergrund. Die Besonderheiten des Gebäudes erschließt ein spezieller "Klosterrundgang".
Admission
Standard: 5,00 Euro / ermäßigt: 3,50 Euro
The museum on google maps:

keywords

Visitor entrance

St. Pauls Monastery
Neustädtische Heidestraße 28
14776 Brandenburg an der Havel
Germany
view on a map

Opening Times

Sun
10:00 - 17:00
Mon
-
Tue
10:00 - 17:00
Wed
10:00 - 17:00
Thu
10:00 - 17:00
Fri
10:00 - 17:00
Sat
10:00 - 17:00

euromuse.net - The exhibition portal for Europe