Kunstkammer Wien. Die Wiege des Museums

permanent exhibition

in short

Die Kunstkammer Wien ist weltweit die bedeutendste ihrer Art und seit 1. März 2013 in neuer Pracht wieder für alle zugänglich. Erleben Sie ein "Museum im Museum": In 20 nach Themenschwerpunkten neu gestalteten Räumen eröffnet sich eine Welt des Schönen und Geistvollen, Kuriosen und Wunderbaren.
Benvenuto Cellini, salt box (Saliera), Paris 1540-1543
© Wien, Kunsthistorisches Museum

Visitor entrance

­Kunsthistorisches Museum Wien, Hauptgebäude
Maria-Theresien-Platz
1010 Vienna
Austria 

Detailed information about the museum on euromuse.net

Kunsthistorisches Museum Wien

in detail

Die Kunst- und Wunderkammern der Renaissance und des Barock waren enzyklopädische Universalsammlungen, die das gesamte Wissen ihrer Zeit zu erfassen versuchten. Vor allem das Seltene, Kuriose und Außergewöhnliche galt als erstrebenswert.

Vom späten Mittelalter bis zur Barockzeit sammelten die Habsburger Kaiser und Fürsten hier exotische und rare Materialien, denen man oft auch magische Wirkungen zuschrieb – wie edle Steine, Straußeneier, Korallen, oder Haifischzähne, die man für Drachenzungen hielt. Die Künstler schufen aus diesen Naturprodukten virtuose Kunstkammerstücke.

Insgesamt können Sie in der Kunstkammer Wien rund 2.200 faszinierende Objekte bestaunen.  Zu den Höhepunkten der Kunstkammer Wien zählen herausragende Goldschmiedearbeiten wie die berühmte Saliera von Benvenuto Cellini, Spitzenleistungen der Skulptur wie die Krumauer Madonna, meisterhafte Bronzestatuetten, filigrane und bizarre Elfenbeinarbeiten, virtuose Steingefäße, aber auch wertvolle Uhren, komplizierte Automaten, merkwürdige wissenschaftliche Instrumente, kostbare Spiele und vieles mehr.
Admission
Kunsthistorisches Museum + Neue Burg: 15,00 / 11,00 EUR
The exhibition venue on google maps:

keywords

applied arts & design, sculpture, Barock, Gold, Mittelalter, Kunst, Spiele, Arbeit, kunstkammer, Uhren, Schmiedearbeit, Elfenbein, Renaissance, Wissenschaft

Opening Times

Sun
10:00 - 18:00
Mon
-
Tue
10:00 - 18:00
Wed
10:00 - 18:00
Thu
10:00 - 21:00
Fri
10:00 - 18:00
Sat
10:00 - 18:00
June to August open every day from 10 – 18.00, Thu 10 – 21.00
Last entry 30min before closing

February 27 opens 12-18, February 28 remains closed.

euromuse.net - The exhibition portal for Europe