Günther Uecker – Huldigung an Hafez

22.10.2017 - 07.01.2018

in short

In Günther Ueckers 42-teiligem Werkzyklus "Huldigung an Hafez" entstehen Bildwelten, die die Worte des persischen Dichters in eindrucksvolle Farben und Rhythmen übersetzen.
Aus dem Werkzyklus Huldigung an Hafez
© Aus dem Werkzyklus Huldigung an Hafez © 2016 Guenther Uecker, Kunstverlag Till Breckner; Fotos Ivo Faber

Visitor entrance

Museum für Druckkunst Leipzig
Nonnenstraße 38
04229 Leipzig
Germany 

Detailed information about the museum on euromuse.net

Museum für Druckkunst Leipzig

in detail

Günther Uecker zählt zu den bedeutensten und international bekanntesten deutschen Künstlern der Gegenwart. Neben seinen Nagel-Objekten, befasst er sich bereits seit den 1970er Jahren mit der Verwandlung von Texten in geschriebene Bilder. Vor allem Schriften aus außereuropäischen Ländern inspirierten ihn. Seit 2013 beschäftigt er sich mit dem Werk des persischen Dichters und Mystikers Hafez und schuf einen 42-teiligen Werkzyklus. Die Sieb-, Präge- und Sanddrucke werden ergänzt durch vollständige Ghaselen (eine poetische Versform) aus Hafez' Diwan auf Persisch und vom Künstler ausgewählte und handschriftliche umgesetzte Zitate auf Deutsch. Dabei wurden Wörter zu Farben und ruhige Blätter wechseln sich mit dynamischen ab.
Mit "Huldigung an Hafez" schuf Günter Uecker nicht nur ein ausdrucksstarkes, druckgrafisches Werk, sondern auch ein Plädoyer für die Wahrnehmung fremder Kulturen und vor allem eine Unterstreichung des Gemeinsamen, Verbindenden zwischen allen Kulturen.
Admission
adults 6 €, students 3 €, children up to 16 years 1,50 €
guided tours: adults and students 2 € (plus admission), children 1,50 €
workshop "type setting and printing": adults and students 2 €, children 1 €
The exhibition venue on google maps:

keywords

Opening Times

Sun
11:00 - 17:00
Mon
10:00 - 17:00
Tue
10:00 - 17:00
Wed
10:00 - 17:00
Thu
10:00 - 17:00
Fri
10:00 - 17:00
Sat
-

euromuse.net - The exhibition portal for Europe